Hauptinhalt

Menschen verbinden

Mobilität für alle in unserem Freistaat

Wir wollen eine flächendeckende, nachhaltige und bezahlbare Mobilität in Sachsen schaffen. Darum werden wir spürbar in Sachsens Mobilität investieren und für den kommunalen Straßenbau 15 Millionen Euro bereitstellen. Zugleich werden wir in den öffentlichen Nahverkehr investieren und den Aufbau des PlusBus- und Taktbus-Grundnetzes fortsetzen.

Das Azubi-Ticket werden wir auch für diejenigen ausweiten, die sich in Sachsen für den Freiwilligendienst engagieren.
 

Eine Frau und ein zwei Männer unterhalten sich auf einer Baustelle.

Haltung für Demokratie und Menschlichkeit

Die Demokratie ist die Grundlage unseres friedlichen Zusammenlebens. Sie zu fördern, heißt, die freiheitliche Zukunft Sachsens zu sichern. Mit einem Förderprogramm für Demokratieorte und dem Aufbau eines Supportzentrums unterstützen wir die Zivilgesellschaft in ihrem Einsatz für Menschlichkeit. Die Demokratieorte sind öffentlichen Räume, die für Vereine, Verbände und andere zivilgesellschaftliche Akteurinnen und Akteure kostenfrei nutzbar sind.

Ab 2021 werden wir Bürgerbudgets als Möglichkeit der Bürgerbeteiligung einführen und finanziell fördern. Damit erhalten Bürgerinnen und Bürger in Sachsen die Möglichkeit, eigene Ideen in konkreten Projekten einfach und basisdemokratisch umzusetzen. Im Jahr 2020 soll ein Konzept für die Ausgestaltung der Bürgerbudgets erarbeitet werden.

Menschen halten ihre Hände übereinander.

Sozialer und gesellschaftlicher Zusammenhalt

Für die Zeit zwischen der Schule und dem Beginn des Studiums oder der Ausbildung schaffen wir einen flexiblen sächsischen Freiwilligendienst, der zwischen einem Monat und drei Monaten dauern kann: Den »Sachsen-Sommer«. Jugendliche können sich dann einen Einsatzort bei einer gemeinnützigen oder sozialen Einrichtung suchen und für eine Arbeit zwischen ein und drei Monaten erhalten sie eine monatliche Anerkennung von bis zu 200 Euro.

Klima- und Ernergieland Sachsen

Mit dem Förderprogramm »Vitale Regionen« unterstützt die Staatsregierung neue Entwicklungschancen zur Stärkung der Zivilgesellschaft und zur Stärkung der Zusammenarbeit von Städten und Dörfern im Bereich der Daseinsfürsorge.

Wir werden Schulen in ihrem klimapolitischen Engagement stärken, die Anzahl der Klimaschulen erheblich erweitern und finanziell bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen.

zurück zum Seitenanfang