Hauptinhalt

Regierungsprogramm

Am 31. Januar 2018 präsentierte Ministerpräsident Kretschmer in seiner Regierungserklärung im Sächsischen Landtag das neue Regierungsprogramm der Staatsregierung.

Regierungsprogramm geht in die Umsetzung

Bereits eine Woche nach der Regierungserklärung zu »Unser Plan für Sachsen« gab Ministerpräsident Kretschmer auf der Kabinettspressekonferenz die Umsetzung des Regierungsprogrammes bekannt.

Wir stehen wegen sächsischer, nationaler wie internationaler Entwicklungen vor großen Aufgaben. Wir wollen sie gemeinsam mit den Menschen in Sachsen anpacken und für eine gute Zukunft unserer Heimat arbeiten.

Michael Kretschmer

Unser Plan für Sachsen: Zusammenhalt festigen, Bildung sichern, neue Wege gehen.

Wir müssen uns heute fragen: Was soll in zehn Jahren die Grundlageunseres Erfolgs sein? Wovon wollen wir in Zukunft leben? Und wie können wir künftig unseren Wohlstand sichern? Daher wollen wir die Chance nutzen, aus guten Ideen konkrete Politik zu machen. Wir wollen Probleme lösen, Herausforderungen annehmen, gestalten und nicht nur verwalten. Und wir wollen Vertrauen durch Verlässlichkeit und Sicherheit gewinnen.

Sicherheit

Ein Polizist und eine Polizistin vor einem Feuerwehrauto.

Für ein sicheres Sachsen (© SMI)

Bildung

Kinder laufen eine Treppe hinunter und freun sich.

Für das beste Bildungssystem (© Karl-Ludwig-Oberthür)

Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Männer und Frauen zünden Kerzen an

Für ein gutes Miteinander in Sachsen (© dpa-Zentralbild)

Wirtschaft

Ein Mann baut an einem Schaltkasten

Für eine starke Wirtschaft (© Karl-Ludwig Oberthür)

Digitalisierung

Ein Mann bedient ein Tablet in einer Produktionshalle.

Für ein modernes Sachsen (© dpa-Zentralbild)

Infrastruktur

Zwei Züge in einer Bahnhofshalle

Für eine moderne Infrastruktur (© dpa-Zentralbild)

Land und Stadt

Ein Dorf mit einem großem Rapsfeld im Vordergrund

Für eine starke Strukturförderung (© Markus Thieme)

Gesundheit und Soziales

Eine Baby- und eine Menschenhand berühren sich

Für eine effiziente gesundheitliche Versorgung (© unsplash)

zurück zum Seitenanfang